DU REDEST MIT MIR

Mit der Bibel leben

Einheit 07 | Wenn Bibellesen schwierig wird

Christen bezeichnen Zeiten, in denen sie beten und die Bibel lesen, oft als „Stille Zeit“. Diese Zeiten sind Atempausen für die Seele, Oasen, wo man auftanken und Kraft sammeln kann. Sie geben Gelegenheit, zu reflektieren, was war und vorbereitet zu werden auf das, was kommen mag. Es gibt vermutlich keine mehr umkämpfte Zeit als diese Zeiten mit Gott. Denn hier entscheidet der Mensch, was und wer ihn prägen darf und soll. Der Widersacher Gottes versucht immer wieder, Menschen so beschäftigt zu halten, dass sie keine Freiräume für die Zeit mit Gottes Wort und zum Beten sehen. Aber es lohnt sich, eine gute Routine aufzubauen, die einem hilft, mit Gott im Gespräch zu bleiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie haben das Kurs-Begleitheft noch nicht? Jetzt kostenfrei bestellen unter Kontakt. Gerne schicken wir Ihnen den gesamten Kurs auch in gedruckter Form für 8,90 € an Ihre Postadresse. Zuschauertelefon: +49 (0) 2681 87 69 147

Neues Leben e.V.

Spendenkonto
Westerwald Bank eG
IBAN: DE29 5739 1800 0070 0834 00
BIC: GENODE51WW

Ich wünsche Ihnen
Gottes Segen!

Die Sendung „So lebt sich’s gut“ wird produziert von NEUES LEBEN e.V.. Weitere Informationen zum Verein und seinem Zweck finden Sie unter www.neues-leben.de

NL_Logo_ohne-Claim_2019_weiss

So lebts sich's gut

Die Sendung „So lebt sich’s gut“ wird produziert von NEUES LEBEN e.V. Weitere Informationen zum Verein uns seinem Zweck finden Sie unter www.neues-leben.de